Kommunale Kindertagesstätten

in der Samtgemeinde Bersenbrück

Leitung

Hallo, mein Name ist Jana Poll, ich leite die Kita und das Familienzentrum Johanna.

Zu meinem beruflichen Werdegang, ich bin Erzieherin, Heilpädagogin, systemische Familienberaterin und Sozialfachwirtin.

Ich stehe Ihnen bei allen Fragen und Anliegen zur Verfügung. Ich fungiere als Bindungsglied zwischen Fachkräften, Eltern den Träger und besonders den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder.

Unserer Einrichtung existiert seit 2016 und mittlerweile können wir uns als multiprofessionelles Team bezeichnen, dies besonders, da die Samtgemeinde Bersenbrück Ihre Mitarbeiter*innen intensiv dabei unterstützt Fort- und Weiterbildungen zu besuchen.

Den ersten Kontakt in die Einrichtung und zu mir haben Sie bei Ihrem Anmeldegespräch, ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen und in gemütlicher Atmosphäre hier im Hause zu begrüßen.

Dieses Gespräch findet mit den/dem Erziehungsberechtigen des Kindes und besonders gerne auch unter Teilnahme des zukünftigen Kindes in der Einrichtung statt. Sie erwartet hier eine Führung durch das Gebäude. Sie erhalten einen ersten Überblick über unsere Konzeption und pädagogischen Arbeit.

Hier haben Sie Gelegenheit, erste Fragen zu klären und einen Anmeldebogen mitzubringen, den Sie schon zuvor zuhause ausfüllen können. Sie finden das Anmeldeformular als PDF-Datei online im Bereich Krippe oder Kindergarten hier auf der Homepage.  

In diesem ersten Kontakt lernen Sie sowohl das Haus, als auch mein Büro kennen. Die Eltern hier im Haus wissen, dass meine Bürotür immer offen steht und ich mich über Gespräche und die täglichen kleinen Begegnungen in meinem Büro oder hier im Flur sehr freue.

Kurz vor Beginn des neuen Kindertagesstätten Jahres lade ich Sie in unsere Einrichtung zu einem Informationsabend ein. Hier bekommen Eltern Kenntnis über den organisatorischen Rahmen, wie beispielsweise die Bring- und Abholzeiten sowie über unsere pädagogische Arbeit, welche in der Konzeption verankert ist.

Uns ist bewusst, dass Eltern ihre Kinder am besten kennen.

Daher möchten wir einen guten und intensiven Kontakt zu den Eltern aufbauen.
Wir sehen uns familienergänzend, somit sind gegenseitige Wertschätzung, ein vertrauensvolles Verhältnis und ein reger Austausch sowohl über die Kinder als auch über die pädagogische Arbeit dabei von großer Bedeutung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Impressum | Datenschutz und Information gemäß Artikel 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Skip to content